Abendvortrag

Tiergestützte Aktivitäten finden immer mehr Beachtung. Die positive, fördernde und oftmals tatsächlich heilende Wirkung von Hunden auf den Menschen allgemein, auf Menschen mit Störungen und Beeinträchtigungen im Besonderen, hat sich in vielen empirischen Überprüfungen und in der gängigen Praxis schon bewährt und steht außer Frage.

 

Die Hundeschule GOOD DOGS bietet in Zusammenarbeit mit Projekthunde® Deutschland die Ausbildung zur Tiergestützten Therapie an.

 

Referent Oliver Fredrich von Projekthunde erläutert in einem Abendvortrag die Einsatzmöglichkeiten in der Tiergestützten Therapie und die Ausbildungsinhalte.

 

Ob sich der eigene Vierbeiner als Besuchs-, Schul-, Kindergarten oder Therapiehund eignet, können Interessierte im Eignungstest am darauffolgenden Tag erfahren.

Die nächsten Termine

Samstag, 6. April

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Die Post in Bürgel  (Festsaal)

Offenbacher Str. 33, 63075 Offenbach

 

Samstag, 17. August 2019

 

Kosten

10 Euro pro Person


Jetzt anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.